Shopping Cart

Modellbahn Friedrichstadt

Die Modellbahnanlage mit dem schön klingenden Namen “Modellbahnzauber” in dem schönen Städtchen Friedrichstadt in Schleswig – Holstein ist eine Modellbahn im Maßstab H0. Begonnen wurde die Anlage im Jahr August 2005 und die Arbeiten des Aufbaus der Grundanlage wurde bis März 2006 fertiggestellt. Die komplette Anlage begann als Familienunternehmen einer Leidenschaft aus dem Modellbau heraus und als Familienunternehmen wird die Anlage auch bis heute fortgesetzt.

Die Anlage umfasst eine Grundfläche von 100 Quadratmetern und gehört damit zwar bei Weitem nicht zu den größten Anlagen, aber zu schönsten die man sich anschauen kann. Im Laufe der Jahre kamen einige Attraktionen auf der Modellbahnanlage hinzu, die man so an vielen anderen Anlagen nicht zu sehen bekommt. So fahren auf der Anlage nicht nur die Züge, sondern auch die komplette Anlage ist animiert. Das heißt, dass sich auch die LKWs, PKWs und Menschen auf der Anlage bewegen und bestimmte Dinge tun. Außerdem werden mehrmals täglich die Tageszeiten, durch Veränderungen der Lichtverhältnisse, simuliert.

Zwei besondere Highlights sind ein Feuerwerk, das auf der Anlage stattfindet und die Möglichkeit sich über Monitore eine Fahrt aus einem der ICEs im Miniformat durch die Anlage in Echtzeit anzuschauen. Die Betreiber versuchen, mit immer neuen Attraktionen, die Anlage zu erweitern und so den Besuchern neue Highlights zu präsentieren. Zum Beispiel wird auf der Anlage jeder Stunde eine Gewittershow zu sehen abgespielt und der Mombasa-Zoo ist mit den ersten Tieren, natürlich auch voll animiert, ausgestattet.

Aber nicht nur auf, sondern auch rund um die Anlage gibt es einiges zu entdecken. So kann man demnächst einen Waggon im Maßstab 1:1 besichtigen. Für das leibliche Wohl ist mit einem Café natürlich auch gesorgt. Von dem Café aus können sich die Besucher bequem bei Kaffee und Kuchen, Bockwurst oder, was die Kleinen besonders freuen wird, bei einem Eis die Modellbahnanlage in Ruhe betrachten.